IXOK - FRAU

 

 "I X O K - F R A U"

 

-Eine bemerkenswerte Frau reist durch Europa, im Gepäck ein Theaterstück: Es ist die guatemaltekische  Schauspielerin Carmen Samayoa mit ihrer One-Woman-Show IXOK. IXOK (gesprochen ischock) das heißt in der Maya-Quiché-Sprache ihrer Heimat Guatemala FRAU. Als großartige Schauspielerin verkörpert Carmen auf der Bühne die Lebensstadien einer Campesina, einer  indianischen Bäuerin. Der Film erzählt vom ruhelosen Exilleben, vom Heimweh und von Freundschaften über die Grenzen Europas hinweg. Vielleicht ist es Carmens Humor, der die Grenzen zwischen Schauspieler und  Publikum, zwischen Europäerin und Campesina, zwischen den Menschen gleich welcher Hautfarbe aufhebt.

Wir werden mit ihrem eigenen Leben konfrontiert, in dem sie uns mit ihrer selbstlosen Hingabe das Schicksal ihres geknechteten Volkes und ihr eigenes Flüchtlingsdasein in Europa nahebringt.

 

 90 Minuten, Farbe.

  

 

 

Förderungen:

Bundesministerium für Unterricht und Kunst, Österreich.

Bayerische Filmförderung.

Landesregierung Oberösterreich.

Europäische Kommission.

BABEL, Broadcasting Across the Barriers of European Language: engl. Fassung

Kuratorium junger deutscher Film: franz. Fassung

 

Bisherige Festivals:

1.Internationales Filmfestival NRW/Köln.

7.Österreichische Filmtage Wels.

12. Internationales Filmfestival, Havanna (Cuba)

7. Kasseler Dokumentarfilmtage.

13. Internationales Filmfestival CINEMA DU REEL, Paris

7. Tage des Unabhängigen Films Augsburg

6. Internationales Dokumentarfilmfestival München.

Lateinamerikanische Filmtage München 1992

3rd Caribbean Film Festival, Martinique

EYES ACROSS THE WATER - The second Amsterdam Conference

on Visual Sociology and Anthropology.

INDIGINOUS PEOPLES'FILM FESTIVAL, European Tour 1992

Rencontres de Cinema AMERINDIA - France 1992

3. Arbeitstagung der Kommission für den volkskundlichen Film

der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde, Bonn.

3rd International Festival of Ethnographic Film, University of Manchester, UK

TAM TAM Video Festival, Roma Italy

Amerindian & Arctic Peoples'Film Project European Tour 1993

EURO AIM SCREENINGS in Donostia/San Sebastian

1. Göttingen International Ethnographic Film Festival 1993

Kongress der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde, Passau 1993

36. Int. Festival für Kurz- und Dokumentarfilme

Bilbao 1994

Mostra de Video i Cine Indigena d'Amèrica, Barcelona 1998

Filmfestival auf 5 Baleareninseln  2000

 

zurück zur      Filme - Movies ----- English version ----- VHS -Video

Homepage